Hurra – Wir sind ein Verein 😍

Im Rahmen unserer VereinstĂ€tigkeit werden wir mit unserem gemeinnĂŒtzigen, ehrenamtlichen Engagement fĂŒr einen sorgsamen Umgang von Mensch, Tier und Natur sorgen.

In Projekten werden wir in diesem Zusammenhang auch neue Technologien samt digitaler Hilfsmittel einbinden. Darunter verstehen wir zB das Bauen einer Stockwaage mit Überwachung durch eine App, das Anbieten von Bienen-Patenschaften, Meetings, Crowdfunding, das Einbinden von Bitcoin und Lightning ⚡ als Zahlungsmethode und viele spannende Themen mehr. Wir wollen unser Wissen vermitteln und auch neues Lernen.

Dass die Freude, die Gemeinschaft der Austausch im Mittelpunkt steht, versteht sich von selbst. DafĂŒr haben wir uns einen hervorragenden rechtlichen Rahmen geschaffen.

Wir freuen uns ĂŒber Vereinsmitglieder, die unsere Interessen teilen und mit ihrem Input bereichern, hierzu ist es selbstverstĂ€ndlich möglich unserem Verein beizutreten. Nimm dafĂŒr einfach Kontakt mit uns auf.

Ein Verein im Sinne des Vereinsgesetzes
2002 ist ein freiwilliger, auf die Dauer angelegter,
auf Grund von Statuten organisierter
Zusammenschluss mindestens zweier
Personen zur Verfolgung eines bestimmten,
gemeinsamen, ideellen Zwecks. Der Verein
genießt Rechtspersönlichkeit (§ 1 Abs. 1
VerG 2002).

Was ist ein Verein (Bundesministerium fĂŒr Finanzen)

Der Name unseres Vereins lautet: summherum – Verein zur Förderung der Freude am Leben, der Technik und Information